Thewildfires

Deutsch unterstützte englisch-amerikanische Volks und Landmusik.....das hört sich doch schmissig an.....oder?

---or better....."german supported anglo-american folk and countrymusic"...schon besser?

 

 Das was "Thewildfires"auf der Bühne im proppevollen Plenarsaal des Paul Wunderlich Hauses musikalisch spielten, zauberte nicht nur mir, ein seliges Lächeln ins Gesicht....wunderbar.

 

The Wildfires...das sind  Elizabeth Carlton aus den USA  und Paul Bonin aus England. Und wo treffen sich zwei so talentierte Musiker? Na wo schon? In Berlin natürlich!

Aber irgend was fehlte den beiden zum vollendeten Glück.... Da fiel es ihnen wie Schuppen vor den Augen. Wir brauchen einen Steel Gitarristen.

Und wo findet man solche  - bei Folk-Country Music zwingend notwenigen Leute?

Na, auch in Berlin. Und so kam es, dass sich Axel Rosenbauer der kleinen aber feinen Gesellschaft anschloss und sich (für Musiker)zu nachtschlafender Zeit auf den Weg nach Eberswalde machte.....und das war gut so....

 

https://thewildfires.bandcamp.com