Lesung trifft Impro

...gib mir eine Stichwort und ich mache daraus einen Roman....so hätte  das Motto dieses Morgens lauten können...

Dirk Lausch las von Teebeuteln und Thomas Jäkel machte daraus Weltliteratur..

Aber ganz im Ernst....die Fähigkeit sich aus dem Stand eine zusammenhängende und dann auch noch witzige Geschichte auszudenken...schon faszinierend

 

Wer die beiden noch einmal erleben möchte:

 

http://www.theater-ohne-probe.de/formate/lesung-trifft-impro/