Colinda

.....Colinda spielen Cajun & Zydeco....

...soweit alles klar....

Andy Sier am Gesang, Anja Clarissa Gilles an der Geige, Axel Rosenbauer an Steel Guitar und Accordeon und Speedy Schäfer am Bass nahmen das "Guten Morgen Publikum" diesmal in den Süden der USA - nach Louisiana -mit.

Die dortige Musik entwickelte sich unter dem Einfluss von Afoamerikanern und französischen Einwanderern. Deshalb gab's die Texte - die immer von Frauen handelten -sowohl auf französisch als auch auf englisch. Tanzbar war die Musik auf jeden Fall, was ein Paar, des es sich bis zum letzten Stück verkniffen hatte, dann doch auf die Tanzfläche zog....

Ein Riesen Spass für Band und Publikum jedenfalls, was man auch an den für "guten Morgen Verhältnisse" ungewöhnlich vielen Zugaben sehen konnte....

 

http://www.colinda.de